Warum dieser Blog

In diesen Blogbeiträgen werde ich versuchen, meine Erfahrungen im Bereich Heizungsbau und Installationen, zumindest teilweise, weiterzugeben.

Erfahrungen, welche.

20 Jahre als Kundendienstmonteur und Kundendienstleiter einer größeren Heizungbaufirma. Danach 30 Jahre lang eine eigene Firma mit Schwerpunkt Kundendienst und Heizungsbau. 2012 Verkauf meines Handwerksbetriebs, danach Eröffnung eines Sachverständigenbüros.  2002 mehrmonatige Schulung zum Energieberater der Handwerkskammer. Seit 2003 bestellter und vereidigter Sachverständiger. In all den Jahren bis heute habe ich mehrere Fortbildungen im Jahr mitgemacht. Weiterhin habe ich Fortbildungen, Vorträge und Schulungen durchgeführt.

Wie möchte ich die Erfahrungen weitergeben?

In einzelnen Blogbeiträgen werde ich versuchen, Theorie und Praxis möglichst verständlich zu machen.

Theorie ist sehr wichtig, ohne würden wir noch Heizungswasser mit der Hand anschieben, anstatt hochentwickelte Heizungspumpen zu benutzen. Aus meiner Erfahrung heraus sehe ich, dass Theoretiker, also Hochschulabsolventen, vermutlich nie das wirkliche Leben auf einer Baustelle kennengelernt haben. Auch nehmen sich berufsfremde Theoretiker häufig die Freiheit, Schulungen durchzuführen, die vollkommen an der Praxis vorbeigehen. Insbesondere im Bereich Energiesparen. Es fehlt das Wissen über die wirklichen Probleme.

Auch Praktiker haben im Bereich Heizungsbau und Umsetzung der theoretischen Erkenntnisse in die Praxis einige Probleme.

Die Blogthemen werde ich möglichst ohne erhobenen Zeigefinger und ohne zuviel auf Normierungen einzugehen schreiben.

Ihr Bernd Wulfestieg